Das rennen

Programm*

Samstag, 3 März 2018

ab 10.30 Uhr: Lokale von Val Comelico: WinterComelianMusicTour#7

 

18.00 Uhr: Padola di Comelico Superiore, Skiarea: VerticalRace

 

20.00 Uhr: Pala Pitturina di Sega Digon di Comelico: Pasta Party

 

anschließend:: Preisverleihungen VerticalRace und Briefing IX Pitturina Ski Race

 

ab 23.00 Uhr: Deejay Set All Night Long

Sonntag, 4 März 2018

ab 6.30 Uhr: Sega Digon di Comelico Superiore: Abholen der Renn-Pakete

 

09.00 Uhr: Sega Digon: Start Pitturina Ski Race

 

11.30 Uhr: Sega Digon: Flower Ceremony

 

12.00 Uhr: Sega Digon Pala Pitturina: pasta party

 

15.00 Uhr: Sega Digon Pala Pitturina: Preisverleihungen

 

anschließend:: Festa „Granda“

*Das Programm kann Änderungen unterliegen; folgen Sie uns dazu auf der offiziellen Web-Site oder unsere Profile auf Twitter oder Facebook.

Laden Sie die vollständigen Wettbewerbsbestimmungen herunter!

FAQ

Ist das Formular 61 für die Einschreibung für das Pitturina Ski Race erforderlich?

Das ist eine wesentliche Voraussetzung für das Pitturina Ski Race. Für das Vertical Ski Race ist das Formular 61 und die Mitgliedschaft bei einem Team hingegen nicht erforderlich.

Gibt es eine alternative Strecke für Sonntag, den 4. März für Teilnehmer ohne FISI-Ausweis?

Nein. Es besteht jedoch die Möglichkeit zur Teilnahme am Treffen „Io c’ero a Km Zero“, das allen offen steht.

Wie viele Aufstiege sieht die Strecke des Pitturina Ski Race vor?

Das Pitturina Ski Race kehrt zurück zur klassischen Strecke der ersten Veranstaltungen, mit 4 anstrengenden Aufstiege, von denen der erste und der dritte mit dem größten Höhenunterschied (jeweils 930 m und 850 m).

Wie viele Abschnitte werden zu Fuß zurückgelegt?

Es sind drei Abschnitte vorgesehen, die zu Fuß zurückgelegt werden. Dafür ist eine gute alpinistische Erfahrung erforderlich und wenn die Umgebungsbedingungen es erforderlich machen, müssen Steigeisen verwendet werden.

Sind ausgerüstete Abschnitte vorhanden?

Einige Abschnitte werden ausgerüstet, von denen sich einer sehr wahrscheinlich am Ende des dritten Aufstiegs befinden wird, um die Forcella Pitturina zu erreichen und anschließend hinab nach Österreich.

Ich bin kein Alpinist mit großer Technik, gibt es auch ein Rennen für mich?

Am Samstag, den 3. März findet das Vertical Ski Race statt, ein Anstieg auf der Dreizinnenpiste des Skigebiets Padola. Abgesehen vom Höhenunterschied (und der Mühe, die zur Überwindung erforderlich ist) sind keine technischen Schwierigkeiten vorhanden und die Abfahrt am Ende des Rennens erfolgt vollkommen sicher auf einer präparierten Piste.